Eckenberg - Gymnasium Adelsheim  

Grundsätzliche Informationen zur Anmeldung am Eckenberg-Gymnasium bzw. ins Internat finden sie in diesem Menüpunkt. Alle Eltern und Schüler, die sich für die Angebote unserer Schule interessieren, sind eingeladen, nach Terminvereinbarung eine individuelle Beratung durch die Schulleitung zu erhalten.

Für angehende Fünftklässler veranstaltet das Eckenberg-Gymnasium jeweils im Februar/März zwei Informationstage. Hier ist die Möglichhkeit geboten, durch Schulführungen, Schauunterricht (für die Schüler) und Fachvorträge (für die Eltern) das EBG kennenzulernen.

Ein Anmeldeformular für alle Klassen und G3 steht im Downloadbereich (klick) bereit.

Die Anmeldung in Klasse 5

erfolgt jeweils im Frühjahr durch die Erziehungsberechtigten. Die jährlichen Termine werden zu gegebener Zeit auf unserer Homepage unter "Aktuelles" veröffentlicht.

Für Seiteneinsteiger ab Klasse 6

gelten die Aufnahmebedingungen der multilateralen Versetzungsordnung. Die Anmeldung sollte grundsätzlich vor Beginn des jeweiligen Schuljahres erfolgen. Bei nicht volljährigen Schülern kann die Anmeldung nur durch die Erziehungsberechtigten vorgenommen werden. Es ist ein Anmeldeformular auszufüllen und zu unterschreiben. Zudem sind alle Versetzungszeugnisse vorausgegangener Schuljahre ab Klasse 5, ein Lichtbild und ein kurzer Lebenslauf vorzulegen.
Eine Schüleraufnahme im Laufe eines Schuljahres ist nur in Ausnahmefällen mit besonderer Genehmigung der Schulleitung möglich.

Anmeldungen zur Aufnahme in den Realschulaufbauzug (G3)

können mit Vorlage des Halbjahreszeugnisses Klasse 10 erfolgen. Ein Lichtbild und ein kurzer Lebenslauf sind beizufügen. Die Aufnahmezusage darf erst mit Feststellung der erreichten Zugangsvoraussetzungen nach Vorlage des Realschulabschlusszeugnisses (Zeugnis der Mittleren Reife) erfolgen.

Anmeldungen mit Aufnahme in das Internat

Ab Klasse 7 ist die Aufnahme von Schülern in das Internat möglich, setzt aber ein verbindliches Vorstellungsgespräch des um Aufnahme suchenden Bewerbers und seiner Eltern (Erziehungsberechtigte) mit der Schulleitung voraus. Alle Schüler, auch bei Volljährigkeit, können nur mit schriftlicher Erklärung zur Bereitschaft der Kostenübernahme durch ihre Eltern/Erzieher oder sonstiger Kostenträger in Schule und Internat aufgenommen werden.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Homepage des Internats.

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30